Stiefeln im Advent

CaEx ·  · 22.12.2017 ·  , ,

Zu unserer heurigen Weihnachtswanderung trafen wir uns am 22.12. in Viehhausen-Laschensky bei der Haberlanderbrücke.
Zu Beginn gab uns Eva dort bekannt, dass sie aufgrund veränderter privater Gegebenheiten und Prioritäten als Leiterin aufhört. Wir verabschiedeten sie mit einem dreifachen „Gut Pfad“.
Danach stiefelten wir mit unseren Fackeln in die längste Nacht des Jahres. Los ging es im Nebel bei leichtem Nieselregen und gut gelaunt in Richtung Glan. Rob führte uns über etwas Eis und viel Gatsch zur Glanbrücke beim Salzweg in Fürstenbrunn. Dort las Erwin eine Weihnachtsgeschichte und wir tranken in mystischer Ruhe Tee dazu und aßen unsere selbstgebackenen Kekse.
Weiter ging es durch den Wald rund um den „Christlberg“ zu den Goiser Wiesen. Nach einer weiteren spirituellen Pause mit Keksen und Weihnachtsgeschichten ging es über die Felder und Moosgräben wieder zurück zur Brücke beim Ausgangspunkt. Schöne Weihnachtsferien und ein gutes neues Jahr wünschen Euch
Erwin, Julie, Rob