Gruppenklausur 2017

AllgemeinesGruppe ·  · 03.10.2017 ·  , ,

Einmal im Jahr treffen sich die Leiter und Leiterinnen unserer Gruppe um über die aktuelle Situation in der Gruppe nachzudenken. Nachdem wir im letzten Jahr ein ganzes Wochenende auf Klausur verbracht haben, trafen wir uns heuer nur an einem Samstag am Georgsgrund. Am Programm stand auch ein Feuerlöschkurs der Berufsfeuerwehr, ohne den man am Georgsgrund im Stadtgebiet kein Feuer entzünden darf. Unter anderem wurden für das Jahresprogramm folgende Schwerpunkte fixiert: Gemeinschaft (Nov.), spirituelles Leben (Dez.), kritisches Auseinandersetzen mit sich selbst und seiner Umwelt (Jan.), schöpferisches Tun (Feb.), Gesundheit und Körper (März), Gruppengeschichte (April), weltweite Verbundenheit (Mai), Naturverbundenheit (Juni) und Sommerlager (Juli).

Bei der anschließenden kleinen gemeinsamen Radtour und Gesprächen in den einzelnen Teams war die Gemeinsamkeit und die Gruppendynamik kaum zu übersehen. Am Ende fanden wir uns dann im Landesverband zur Herbstfeier ein. Bis auf einige entschuldigte Leiter waren alle anwesend. Ein tolles Zeichen für das vorherrschende Engagement und ein schöner Ausblick auf das bereits laufende Pfadfinderjahr.

Kommentar

Du musst dich einloggen um einen Kommentar zu posten