Hands

, 08.01.2010

„helfende Hände“

Mitarbeiter der Maxglaner

Die Hands verstehen sich, wie aus ihrem Namen schon zu erkennen ist, als „helfende Hände“ der Maxglaner.
Entstanden aus einer Gruppe Alt-Rover sehen wir unsere Aufgabe in der Unterstützung der Leiterinnen und Leiter bei ihrer Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen. Daneben kümmern wir uns um den Georgsgrund und alle Dinge, bei denen es eben „onpack’n“ heißt. Die Hands treffen sich jeden Freitag ab 19.00 Uhr am Georgsgrund.

Unsere letzten Einträge

51. Härtewanderung

, 25.03.2017

Man zählt es zu den normalsten Dingen der Welt. Doch an diesem Tag fühlt es sich besonders an, in einem Bett die Augen aufzuschlagen. Beim Aufwachen ist einem, als hätte man in einer anderen Welt geschalfen. Wieder zurück ist das Erste was man spürt, die von Wind und Sonne ausgetrockneten Lippen. Man steht auf und mit einem selstam erfreuenden Gefühl tragen einen die Beine wie auf Wolken ins Bad.

Weiterlesen »

Maxglaner Faschingsumzug 2017

, 25.02.2017

Buntes Treiben auf Maxglans Straßen: Tausende Zuschauer kamen am letzten Februar-Wochenende nach Maxglan, um mit über 1.000 Narren, verteilt auf 40 Wägen und Fußgruppen, das Faschingswochenende zu feiern.

Weiterlesen »

Girly TV – Girlyday2016

, 24.04.2016

Uuuund Action… Freitagabend … gemütlich auf die Couch gelegt und den Fernseher eingeschalten. Von Liebesschnultzen über Horrorfilme gibt es alles zu sehen. Aber wie wird denn so etwas gemacht? Das wollten wir Maxglaner Mädls am Girlyday herausfinden. Und damit nicht genug: Wir produzierten selbst ein einzigartiges Maxglan-Mädls-Hauptabendprogramm. Da ein Fernsehabend genau so vielfältig ist wie […]

Weiterlesen »

Heimspiel für die Eintracht

, 07.11.2015

Acht Jahre hintereinander war die Eintracht Maxglan jeden Herbst gen Osten gepilgert, um das Bundesländer-Hallenfußball-Turnier in Wien zu schlagen. Dieses Jahr verließ das Turnier erstmals die Bundeshauptstadt und pilgerte nach Salzburg. Adi Adelsberger und Kathi hatten die Veranstaltung nach Salzburg geholt. Und so maßen sich am ersten Novemberwochenende sechs Mannschaften aus Wien, Niederösterreich und Salzburg […]

Weiterlesen »

Gaudi auf der Fuchshütte

, 26.07.2015

Lange hat man schon keine RaRo mehr auf der Hütte in Eben gesichtet. Nun war es wieder einmal soweit! Auch unser lieber Obmann Claus und einige Hands folgten der Einladung sodass wir schlussendlich 14 Leute zählten. Am Freitag reisten wir schon an und erreichten gegen halb sieben die Hütte. Da passierte auch schon das erste […]

Weiterlesen »