RaRo Sommerlager 2011 Portugal

RaRo ·  · 21.08.2011 ·  ,

Diesen Sommer ging es nach Portugal. Zum ersten mal reiste diese Gruppe mit dem Flugzeug an. Wir tragen uns am Kichplatz und fuhren mit den Autos los nach München. Von dort aus ging unser Flug nach Lissabon.

Angekommen in Portugal teilten wir uns in 3 Mietautos auf. Darum waren wir natürlich sehr mobil und flexibel. So konnten wir sehr viel des Landes sehen. Unsere Route führte uns von Lissabon über Setubal in den Osten zu einem großen See. Danach ging es Richtung Norden mit Stops an schönen Dörfern und Städten.

Schließlich waren wir am nordwestlichsten Punkt angekommen. Wir genossen das erste Bad im Atlantik, der gar nicht so warm war. Die Route führte uns dann die Küste entlang bis Porto und danach noch weiter bis zum westlichsten Punkt Europas. Der Wallfahrtsort Fatima musste natürlich auch von uns begutachtet werden.

Am ende verbrachten wir noch 2 gemütliche Nächte in einem Pfadfinderheim in Lissabon ehe es wieder nach Salzburg ging.

Kommentar

Du musst dich einloggen um einen Kommentar zu posten