WiWö: Gschichtldrucken

WiWö ·  · 24.02.2017 · 

Im Zuge des diesjährigen Thinking Days (Geburtstag von BiPi), war unser Heimstunden Thema natürlich die Geschichte Baden Powels und die Gründung der Pfadfinder. Nach einem Anfangs Karottenziehen, wurde noch bevor es los ging die Rudelheimstunde in den einzelnen Rudeln genau geplant. Danach konnte es auch schon losgehen. Wir teilten uns in zwei gleich große Gruppen. Jede Gruppe bekam die Pfadfinder Geschichte und das Leben von BiPi genauestens erzählt. Nach den Erzählungen musste jede dieser Gruppe ein bestimmendes Ereignis aus BiPis Leben in einem Theaterstück aufführen und der anderen präsentieren. Es wurden (klassisch) die Schlacht von Mafeking und die Gründung der Pfadfinder mit dem ersten Pfadfinderlager auf Brown Sea Island aufgeführt. Nach diesen zwei grandiosen Aufführungen, ging es aber leider schon in den Schlusskreis und anschließend nach Hause. –wirnsi

.

Kommentar

Du musst dich einloggen um einen Kommentar zu posten