Grundausbildung

GuSp ·  · 27.01.2017 · 
In der Heimstunde ,,Grundausbildung“ mussten wir uns in zwei Gruppen aufteilen und Hackstock,Axt,Feuertasse und Scheibtruhe holen zum Feuer machen.
Danach musste sich einer aus der Gruppe in die Scheibtruhe setzten,ein anderer musste sie mit einer Haube die Augen abdecken so, dass er nichts mehr sah.
Der mit verdeckten Augen musste den in der Scheibtruhe zum Feuerplatz schieben.
Dort musste man für Wasser eine Frage beantworten und man konnte sich drei Stück Holz nehmen und wieder zurück fahren.
Mit dem Wasser konnte man nach einer Zeit das Feuer der anderen Gruppe löschen. Wenn das Feuer einer Gruppe über einen meter hoch war bekamen beide Patrullen der Gruppe zwei punkte. Zum schluss machten wir noch Schlusskreis.
Ida

Kommentar

Du musst dich einloggen um einen Kommentar zu posten