Mein Salzburg

WiWö ·  · 29.04.2016

Wer bin ich und wo komme ich her? Zumindest die zweite dieser existentiellen Fragen sollte heute geklärt werden. Und da jene, welche nicht fragen ja dumm bleiben, wurden die WiWö mit einem Haufen Fragen zu ihrem Salzburg losgeschickt. Highlights des Tages: der Dom hat 3 offizielle Größen und höher als eine Statue springen nur Engel […]

Weiterlesen »

Girly TV – Girlyday2016

BiberCaExGruppeGuSpHandsRaRoWiWö ·  · 24.04.2016

Uuuund Action… Freitagabend … gemütlich auf die Couch gelegt und den Fernseher eingeschalten. Von Liebesschnultzen über Horrorfilme gibt es alles zu sehen. Aber wie wird denn so etwas gemacht? Das wollten wir Maxglaner Mädls am Girlyday herausfinden. Und damit nicht genug: Wir produzierten selbst ein einzigartiges Maxglan-Mädls-Hauptabendprogramm. Da ein Fernsehabend genau so vielfältig ist wie […]

Weiterlesen »

Zusammen

WiWö ·  · 22.04.2016

Bei der Heimstunde „Zusammen“ waren Burschen und Mädels getrennt. Klingt kontraintuitiv – aber es war ja sozusagen eine Art Burschen und Girly-Day. Wir bei den Burschen haben dem Zusammenhalt gehuldigt und uns deshalb beim Völkerball abgeschossen – ohne allzu grobe Kollateralschäden. Ich geb zu, dass ich bei den Mädels nicht dabei war, aber da die […]

Weiterlesen »

Feuer! Grillen! Knoten!

WiWö ·  · 15.04.2016

Was würde ein WiWö tun, der sich plötzlich in der Wildnis wiederfindet? Da Weinen keine Option ist, musste ein waschechtes Survival-Training her. Vom Schnitzen überlebenswichtiger Dinge, über das Entfachen eines Feuers bis hin zum richtigen Grillen von voll-natürlicher Naturkost (Steckerlbrot und Schokobananen) wurden die WiWö perfekt auf ein Leben in der Natur vorbereitet. Setzt sie […]

Weiterlesen »

Erste Hilfe

WiWö ·  · 08.04.2016

Unsere WiWö sind ja zum Glück recht robuste Kerle und Kerlchinnen, aber die Grundzüge der Ersten Hilfe schon früh zu lernen, lohnt sich auf jeden Fall. Und so wurden tatkräftig Punkte wie die stabile Seitenlage oder das Anlegen eines Dreieckstuches geübt. Wir würden zwar (noch) keine direkte Anstellung in einem Krankenhaus empfehlen, aber die WiWö […]

Weiterlesen »

April, April

WiWö ·  · 01.04.2016

Niemand wurde heute reingelegt, stattdessen haben wir lustige Kimspiele gemacht. Von Pantomime, über das Essen und Riechen mit verbundenen Augen bis hin zu absurden Spielereien wie dem Nachspielen eines Geräusches (das die anderen erraten mussten) war alles dabei. Und den WiWö und den Leitern hat es einen Riesen-Spaß gemacht. Kein Scherz!

Weiterlesen »