Horror im Moor

WiWö ·  · 30.10.2015

Jeder kennt das. Wie oft denkt man sich: „Ich sollte mal wieder in ein Moor gehen und dort ein Geländespiel machen?“. Eben. Deswegen haben wir das ganz einfach gemacht. Teams wurden gebildet und dann wurde gerannt und gespielt. Nach einer eingehenden Prüfung konnten wir feststellen, dass kein WiWö im Moor versunken war. Damit kann man […]

Weiterlesen »

GuSp-Überstellung

WiWö ·  · 23.10.2015

Alle Jahre ist es wieder so weit und wir dürfen unsere ältesten WiWö zu den GuSp überstellen. Doch diesmal blieb uns die Ehre noch ein Halstuch und 2 mal das tanzende Wichtel zu verleihen. Nach der Verleihung starteten wir unsere Wanderung zum Karlsohr. Nur unsere mutigsten WiWö kletterten mit uns in diese Höhle. Spannend zu […]

Weiterlesen »

Der Brüller/Biber Überstellung!

WiWö ·  · 16.10.2015

Neue WiWö braucht das Land! Traditionell wurden uns heute (mit einem weinenden Auge der Biber) neue WiWös für unsere Truppe übergeben, welche wir natürlich sofort ins Herz geschlossen haben. Um sich kennenzulernen mussten die Biber einen eigentlich ganz leichten Parcours durchwandern. Mit verbundenen Augen. Und als Orientierung das Geschrei der altgedienten WiWö. Nach einigen Malen […]

Weiterlesen »

Na do schau her!

WiWö ·  · 09.10.2015

Wissenschaft macht Spaß! Unter diesem Motto gab es eine Wissenschaftsstunde am Grund. Was gab es nicht alles fantastisches zu sehen? Da wurde mit Licht gemalt, Wolken erschienen in Flaschen, Kartoffeln machten Strom und Wasser wurde hart wenn man draufschlug! Faszinierend, faszinierend! Gerade wurden ja die Nobelpreise vergeben. Wer weiß vielleicht wurde ja heute der Grundstein […]

Weiterlesen »

Um Gottes Brillen!

WiWö ·  · 02.10.2015

Brillen sind cool, das weiß man und jeder hat seine Lieblingsbrille. Umso schlimmer war natürlich der Schock als einigen WiWö von Unbekannten ihre Brillen geklaut wurden. Das konnte man natürlich nicht auf sich sitzen lassen, also wurde sofort die Verfolgung aufgenommen. Doch blöd waren die Diebe nicht. Die WiWö wurden in die Irre geführt und […]

Weiterlesen »