Kürbis Schädln

RaRo ·  · 31.10.2014

Ende Oktober trafen wir uns am Grund um es vor dem arbeitsintensiven Wochenende noch einmal gemütlich anzugehen. Es wurden kleine Kürbisse ausgehöhlt, kreativ bearbeitet und geschnitzt. Nebenbei konnte man sich noch einen Halstuchknoten aus Kastanien fertigen. Währenddessen wurde von Bernti eine Kürbissuppe zubereitet welche uns stärkte und wärmte. Am Ende wurde der Beste Kürbis gewählt.

Weiterlesen »

Rottenrat

RaRo ·  · 24.10.2014

Wie jedes Jahr stand wieder der Rottenrat am Anfang des neuen Pfadfinderjahres an. Aufgrund der vielen neuen Gesichter waren die vielen Informationen besonders wichtig. Es wurde erklärt was RaRo überhaupt sind, welche Methode die Stufe hat, welche Aufgaben in der Gruppe wahrzunehmen sind und welche Regeln beachtet werden müssen. Danach wurden auch noch die wichtigen […]

Weiterlesen »

Neue Action – Mönchsberg

RaRo ·  · 17.10.2014

Eine Woche nach der Überstellung trafen wir uns beim Bräustübl Parkplatz in Mülln. Gemeinsam spazierten wir hinauf zur Russenwiese und begannen dort unser Geländespiel. In drei Gruppen aufgeteilt galt es, in einem abgegrenzten Gebiet am Mönchsberg bis zur Bürgerwehr, eine Fackel zu beschützen und die gegnerischen Fackeln zu erobern. Dabei durfte die Fackel natürlich nie […]

Weiterlesen »

Roverkreuz Gipfelbuch

GruppeRaRo ·  · 12.10.2014

Unser Roverkreuz auf der Vierkaseralm gibt es auch noch ja! Unserem lieben Mäx ist bei einem Besuch aufgefallen, dass das Gipfelbuch nahezu vollgeschrieben war. So war es notwendig dieses auszutauschen. Schnell wurde ein neues Buch von Schurli besorgt. Zu zweit wanderten wir dann vom Latschenwirt den Klingersteig hinauf auf die Klingeralm und hinüber zum Roverkreuz […]

Weiterlesen »

Überstellung CaEx zu RaRo

RaRo ·  · 10.10.2014

Endlich war es soweit und die Überstellung war an der Zeit. Die „alten“ RaRo und Leiter freuten sich besonders, da dieses Mal wirklich viele kommen sollten. Doch zuvor mussten sich die vielen CaEx die gestellten Aufgaben lösen. Es wurden alle Mobiltelefone abgesammelt und die Augen verbunden. Sprechen war verboten und so ging es von der […]

Weiterlesen »