Aktuelles aus der Gruppe

Die Glocke – neue Ausgabe

Die neue Ausgabe der Die Glocke ist online und in Farbe zu sehen!
Hier gehts zur aktuellen Ausgabe

 

Die letzten Beiträge

60. Adventwanderung

AdventwanderungHandsRaRo · 17.12.2018 · 

Fast 60 Teilnehmer trafen sich am dritten Adventwochenende am Salzburger Hauptbahnhof zur 60. Adventwanderung der RaRo. Ziel war diesmal die Pfarrkirche in Kuchl. Wieder ging es in kleinen Wandergruppen von unterschiedlichen Ausgangspunkten los. Für unsere Gruppe hat Friedi eine tolle Route zusammengestellt, großteils weit abseits von Straßen und Wegen. Die Voraussetzungen waren ideal: eine frische […]

Weiterlesen »

WiWö: Rudel Theater

WiWö · 11.01.2019 · 

Trotz des extremen Winterwetters trafen sich 34 Wichtel und Wölflinge am Kirchplatz in Maxglan für die heutige Heimstunde. Unser Thema war „Rudel Theater“ – das nach einem Anfangsspiel recht einfach erklärt war. Die einzelnen Rudel durften sich ein Märchen aussuchen, das sie dann als kurzes Theaterstück darstellen sollten.Nach einiger Regie- und Probezeit stellten die Rudel […]

Weiterlesen »

Glöckln

CaEx · 22.12.2018 · 

Am Freitag trafen wir uns am Eingang vom Hellbrunner Park. Als dann alle da waren, stellten wir uns in einen Kreis und besprachen was wir machen würden. An diesem Tag stand ein Fackelspaziergang zum Steintheater an. Dort wurde eine Weihnachtsgeschichte zum Start the Change Projekt vorgelesen. Es ging um die eigene Wahrnehmung, vorschnelle Urteile und […]

Weiterlesen »

Krümelmonster

Biber · 21.12.2018 · 

Zur letzten Heimstunde vor der Weihnachtspause trafen wir uns bereits um 16:00 am Georgsgrund, denn wir hatten viel vor. Zuerst gestalteten wir leckere, essbare Kerzen, backten köstliche Kekse und sogar kleine Donuts. Danach nutzten wir die große Leinwand im Fischerhaus, um einen spannenden Film zu schauen. Währenddessen wurden auch die Kekse fertig und wir konnten […]

Weiterlesen »

Werkstatt

GuSp · 14.12.2018 · 

Am Freitag lautete das Motto der Heimstunde „Werkstatt“. Das heißt, wir machten das, was man in einer Werkstatt so macht: arbeiten und laut Musik hören. Am Anfang mussten wir uns, wie in letzter Zeit sehr oft, wieder in Patrullen aufteilen. Dann mussten wir ein Vogelhaus mit Futterbällen bauen.  Zwei aus jeder Patrulle kümmerten sich um […]

Weiterlesen »

Rodl-Rodln

CaEx · 14.12.2018 · 

Am Anfang der Heimstunde teilten wir Fackeln aus und gingen anschließend auf den Mönchsberg. Oben angekommen steckten wir die Fackeln in den Schnee um eine Rodelbahn zu erhalten. Als die Bahn fertig war machten sich die ersten ans Schlittenfahren/Rodeln. Wie zu erwarten gab es natürlich eine Schneeballschlacht. Danach versuchten sich einige am Snowboarden (hat nicht […]

Weiterlesen »

WiWö Wer kommt denn da?

WiWö · 07.12.2018 · 

Nun wer kommt denn da heute? Der Krampus und der Nikolo! Natürlich waren alle schon dementsprechen aufgeregt, denn der Besuch vom heiligen Nikolaus mit seinen Gefährten ist immer ein Highlight. Doch bevor der hohe Besuch kam, bereiteten wir noch ein kleines Lied vor, das wir dem Nikolaus dann auch vorgesungen haben. Aber es wurde nicht […]

Weiterlesen »

Filz-Stifte

CaEx · 07.12.2018 · 

In der Heimstunde am 07.12. waren die Krampusse bei uns. Doch diese waren nicht alleine, denn der Nikolaus war auch gekommen und hat uns süße Geschenke, Schokolade und Mandarinen mitgebracht. Ganz viele Kinder wurden von den Krampussen erschreckt, denn sie waren schlimm. Die Zeit verging wie im Flug. Am Ende haben wir noch unsere Adventkränze […]

Weiterlesen »

Ho Ho Ho!

Biber · 07.12.2018 · 

Alle Jahre wieder kommt…? Richtig! Der Nikolaus mit dem Krampus. Wir übten noch einmal das allseits bekannte „Lasst uns froh und munter sein“, damit wir es dem Nikolaus auch ja richtig vorsingen. Aber das sollte nicht unser einziges Geschenk sein. Wir wollten dem Nikolaus (und einige Kinder auch dem Krampus) etwas schenken, was er mitnehmen […]

Weiterlesen »

WiWö: Rauf und runter

WiWö · 30.11.2018 · 

Die letzte Heimstunde im November wurde für die Einstimmung auf die Adventzeit genutzt. Wir trafen uns mit den Bibern und GuSp gemeinsam im Toscaninihof, wo wir die Heimstunde gemeinsam starteten. Danach gingen wir getrennte Wege – wir erkundeten den Mönchsberg mit Fackeln, fanden ein lauschiges Plätzchen abseits des Weges und nutzten diesen Platz gleich zum Räuber […]

Weiterlesen »